Frauen Union Dinslaken traf virtuell Innenminister Reul

28.06.2021

In der vergangenen Woche veranstaltete die Frauen Union Dinslaken (FU) eine Zoom-Veranstaltung zum Thema: „Innere Sicherheit- eine Herausforderung an Politik in unserer Zeit“.

Als Gastreferenten konnte die FU Herrn Herbert Reul (Innenminister des Landes NRW) gewinnen.

Nach einem kurzen Vorwort der FU-Vorsitzenden Katja Kieselbach, startete die Veranstaltung mit aktuellen Informationen aus dem Innenministerium von Herbert Reul. Dabei ging es unter anderem um das Thema Sicherheit, die Arbeit der Polizei sowie die personelle Situation bei den Sicherheitskräften in Nordrhein-Westfalen.  

Katja Kieselbach, Vorsitzende der Frauen Union Dinslaken „Es war schön zu hören, dass in diesem Jahr mehr Polizeibeamt*innen in den Dienst gehen als in Pension. Die Landesregierung hat damit eine Trendwende eingeleitet.  Innere Sicherheit gehört zu den Kernkompetenzen der CDU. Eine Stärkung der Polizeikräfte ist mehr als begrüßenswert.“

Weiter äußerte sich Reul in der Veranstaltung noch zur Bekämpfung der Clan-Kriminalität und dem Fortschritt bei der Bekämpfung von sexueller Gewalt an Kindern.

Im Anschluss stand Herbert Reul den Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung für Fragen zur Verfügung. 

Es war wieder einmal eine gelungene Veranstaltung, mit einem positiven Feedback.