Bundestagsabgeordnete Marie-Luise Dött zu Gast bei der Jungen Union

14.04.2021

Marie-Luise Dött, Abgeordnete im deutschen Bundestag für den hiesigen Wahlkreis ist am Sonntag, den 18. April um 11 Uhr zu Gast bei einer öffentlichen Videokonferenz, die von der Jungen Union Dinslaken zusammen mit der JU Oberhausen veranstaltet wird. 

Im September 2021 steht die Bundestagswahl an, zweifelsohne unter besonderen Bedingungen.
Die CDU-Verbände haben für den Wahlkreis Oberhausen/Dinslaken die erfahrene Politikerin Marie-Luise Dött nominiert, die bereits seit 1998 Mitglied des Deutschen Bundestages ist. Phil Brüggemann, Vorsitzender der JU Dinslaken, führt aus: „Als umweltpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion bringt Dött Themen voran, die gerade in unserer Generation auf großes Interesse stoßen. Darüber hinaus setzt sie sich seit 1995 im Bundesvorstand der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU für die Belange unserer mittelständischen Unternehmen ein und ist gerade in dieser Zeit eine beliebte Ansprechpartnerin für ansässige Unternehmerinnen und Unternehmer.“

Bereits seit einigen Jahren vertritt die Oberhausenerin den Wahlkreis Oberhausen/Dinslaken im Bundestag. Über die Besonderheiten des Wahlkreises und viele weitere Themen wird es in der öffentlichen Veranstaltung gehen. Die Einwahldaten werden nach Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!vor der Veranstaltung zur Verfügung gestellt.