28.02.2019

Die Christdemokraten im Rat der Stadt Dinslaken haben einen Prüfantrag gestellt, der sich mit der zukünftigen Situation der Heimspielstätten der Handballabteilung des MTV Rheinwacht Dinslaken beschäftigt. Die CDU möchte die Verwaltung mit einer Prüfung diverser Standorte beauftragen, ohne sich dabei vorab auf eine Variante festzulegen. 

Heinz Wansing, Vorsitzender der CDU-Fraktion: „Die CDU möchte, dass alle Varianten geprüft werden, damit Politik sachgerecht entscheiden kann. Deswegen haben wir in dem Antrag mögliche Standorte aufgelistet und möchten mit dem Prüfauftrag erreichen, dass die Verwaltung zu jedem Standort eine Einschätzung abgibt.“

Der Prüfauftrag beschäftigt sich mit folgenden Varianten:

 

1) Standort „Douvermannhalle“/Sanierung

Die Douvermannhalle befindet sich im Besitz der Stadt Dinslaken. Die Verwaltung hat darzulegen, wie hoch die Sanierungskosten für die Douvermannhalle wären. Darüber hinaus hat die Verwaltung darzulegen, inwieweit das Grundstück der Douvermannhalle durch den Kreis Wesel im Zuge der Planungen für das Berufskolleg bereits überplant ist und wie weit die Verhandlungen zwischen dem Kreis Wesel und der Stadt Dinslaken bzgl. einer Grundstücksübertragung fortgeschritten sind und zu welchen Bedingungen dies erfolgen könnte.

2) Standort „Hamco-Gelände“

Die Verwaltung hat darzulegen, unter welchen Voraussetzungen und mit welchen Kosten eine Tribüne in der dort geplanten Sporthalle installiert werden kann.

3) Standort „Hans-Efing-Halle“

Die Verwaltung hat darzulegen, unter welchen Voraussetzungen die Hans-Efing-Halle als Ersatzspielort fungieren kann. Investitionen und Baumaßnahmen sollen aufgezeigt werden.

4) Standort „Hagenschule“

Die Verwaltung hat darzulegen, unter welchen Voraussetzungen die neu zubauende Halle an der Hagenschule als Ersatzspielort genutzt werden kann. Finanzielle Auswirkungen sind darzulegen.

5) Offene Standortsuche

Die Verwaltung wird beauftragt, weitere mögliche Standorte im Bereich Stadtmitte, Averbruch und Eppinghoven zu prüfen.


Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Ausgabe "Schwarz auf Weiss" von Sabine Weiss aus Berlin